SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid macht es unnötig spannend

SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid – SG Biebern 2:1 (1:0)

Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid einen 2:1 Heimsieg gegen die SG Biebern feiern. Dies bedeutet den dritten Sieg in Folge und einen gelungenen Start in die Rückrunde.

Die Heimelf bestimmte von Beginn an das Spiel. Die Gäste verlagerten sich aufs Kontern. In der 18. Minute konnte Tobias Kehrein die 1:0 Führung erzielen. Voran gegangen war eine schöne Kombination über Fatih Sallashi, Dennis Thiele und Christopher König. Es ergaben sich vor der Pause noch mehrere schöne Angriffe und gute Chancen, die leider nicht genutzt wurden.

Auch nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild. Die SG BND spielte ansehnlichen Fußball aber vergaß das Tore schießen. In der 61. Minute war es dann wieder Tobias Kehrein der auf schöne Vorlage von Jan Schink das 2:0 erzielte. Die Gäste kamen in der 80. Minute durch einen Elfmeter noch mal au 1:2 ran, wodurch es in der Schlussphase natürlich dann spannend blieb.

Insgesamt ein verdienter Sieg der vielleicht sogar höher hätte ausfallen müssen. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 07.04.19 in Emmelshausen statt. Anstoß ist um 14:45 Uhr. Gegner ist die 2. Mannschaft des TSV Emmelshausen

M. Tigges – L. Davis – S. Hohl – E. Eroglu – D. Thiele – F. Sallashi– D. Buschbaum (65. T. Weber) – D. Knebel – C. König – T. Kehrein (85. M. Eich) – J. Schink (65. L. Zimny)

Scroll to Top