SV Niederburg II : SC Weiler 0:2 (0:0)

In einer eher mäßigen Partie, unterlag der SVN II auf heimischen Platz gegen den SC Weiler.

Trainer Jan Scherer musste verletzungsbedingt auf einige Akteure verzichten, trotzdem hatte man auf dem Papier eigentlich eine recht gute Mannschaft.

In der ersten Halbzeit war es ein recht offener Schlagabtausch, mit relativ vielen Torchancen und Straufraumszenen. Wobei der SC Weiler die besseren Torchancen hatte, die aber unser Torwart P. Herter vereiteln konnte. Mit dem Halbzeitpfiff wurde Jan Scherer im Strafraum gefoult. Der Schiedsrichter sah das leider nicht so und ließ das Spiel weiterlaufen.

In der zweiten Halbzeit, machte der SVN II bis zur 60 Minute das Spiel versäumte aber ein Tor zu erzielen. Der SC Weiler ging in der 70 Minute in Führung und beherrschte ab diesem Zeitpunkt die Partie. Der SVN hatte nichts mehr entgegenzusetzen und kassierte in der 85. Minute noch das 0:2.

Das nächste Spiel findet am Sonntag den 23.03.2014 in Niederburg gegen die SG Morshausen um 12.30 Uhr statt.

Aufstellung:
P. Herter – P. Vrbanatz – A. Vosshage – S. Conredel – S. Muders – S. Schink – Tom. Theis – K. Schneider (B. Klockner 75. min) – O. Reichert – J. Scherer (S. Vrbanatz 65. min) – S. Fischer (P. Schink 85. min)

Das könnte Dich auch interessieren …