SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid holt wichtigen Dreier

SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid – FC Anadoluspor Koblenz 3:0 (1:0)

Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid einen wichtigen Sieg gegen die den FC Anadoluspor Koblenz erringen. Die SG BND bestimmte das Spielgeschehen und erarbeitete sich mehrere Chancen die jedoch zunächst nicht genutzt wurden. Die Gäste versuchte es mit langen Bällen die in der BND Defensive allerdings kaum für Gefahr sorgten. Die größte Chance in Halbzeit eins vergab Jan Schink, der per Elfmeter am Gästekeeper scheiterte. Kurz vor der Pause war es Dennis Thiele der nach schöner Einzellleistung und auf Vorarbeit von David Buschbaum die 1:0 Führung erzielte (41.).

In der zweiten Hälfte spielten die Gäste offensiver und es ergaben sich mehr Räume für die Heimelf. Die erlösende 2:0 Führung fiel aber erst eine Viertelstunde vor Schluss. Christopher König konnte einen langen Ball erlaufen und versenkte diesen durch die Beine des Torhüters. In der 83. Minute konnte David Buschbaum sogar auf 3:0 erhöhen. Vorangegangen war eine schöne Vorarbeit von Erkan Eroglu.

Diese drei Punkte waren sehr wichtig und ein guter Auftakt für die nächsten Spiele. Die Tabelle ist momentan sehr eng deshalb gilt es nun weiterhin fleißig zu punkten um den Klassenerhalt zu erreichen. Das nächste Spiel findet am kommenden Samstag den 24.03.18 in Gering-Kollig statt. Anstoß ist um 17:30 Uhr. Außerdem findet Ostermontag ein Nachholspiel statt. Anstoß ist in Mörschbach um 15:00 Uhr.

C. Pabst – C. Schink – E. Eroglu – M. Schink (86. C. Hohl) – J. Eich – D. Knebel – D. Buschbaum – T. Kasper – J. Schink (85. H. Ucar) – D. Thiele (88. A. Safic) – C. König

Das könnte Dich auch interessieren …