SV Niederburg startet gut in die Vorbereitung

Die erste Mannschaft des SV Niederburg ist bereits seit Anfang Februar in der Vorbereitung. Aber auch schon im Januar trafen sich die Kicker des SVN zum eigenständigen Training um gewisse Grundlagen zu legen. Die Stimmung ist also gut was sich auch in den bisherigen Testspielen widerspiegelt. Das erste Spiel gegen den Bezirksligist SG Unzenberg endete 2:2 Unentschieden. Die Tore fielen durch Jan Schink und ein Eigentor.

Neuzugang Tamer Alimci gab in diesem Spiel sein Debüt für den SVN und zeigte gleich eine ansprechende Leistung. Der zweite Neuzugang Tobias Blatt wird nach seiner Verletzung noch langsam an das Team herangeführt, zeigt jedoch im Training schon, dass er eine gute Ergänzung der ersten Mannschaft darstellt.

Das zweite Testspiel gegen die SG Oppenhausen endete mit einem 8:1 Sieg für den SVN. Hier zeigte der SVN von Beginn an eine starke Leistung und ließ dem B-Ligist keine Chance. Die Tore erzielten Jan Schink und Christopher König je zweimal, Alex Zuck, Christian Vogt, Christian Hohl und Jan Scherer jeweils einmal.

Diese positiven Ergebnisse gilt es nun mitzunehmen in die weiteren Trainingseinheiten. Die weiteren Testspiele finden am kommenden Sonntag 23.02.14 um 15:00 Uhr und am Freitag den 28.02.14 um 19:30 Uhr statt. Gegner sind die SG Osterspai und die SG Leiningen. Die Spiele finden beide in Niederburg statt.

Das erste Pflichtspiel bestreitet der SVN am 09.03.14. Gegner wird im Pokalviertelfinale die SG Binningen sein. Anstoß ist um 14:45 Uhr im Niederburger Waldstadion.

Scroll to Top