Knapper Auswärtssieg

 

TUS Horn I : SG Niederburg/ Biebernheim II 0:1 (0:0)

Am Sonntag 05.10.2014 spielte die SG Niederburg II bei der neugegründeten TUS Horn.

Das Spiel war ab der ersten Minute ausgeglichen, es gab am Anfang der Partie schon gute Torchancen auf beiden Seiten. In der 30 Spielminute wurde Tobias Kasper gefoult und musste verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Man steckte die Verletzung weg und kam durch Kampf zurück ins Spiel. Bis zur Halbzeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, in der zweiten Halbzeit hatte der TUS Horn die besseren Torchancen, wobei Pascal Neber ab der 60 Spielminute nicht mehr gefordert wurde, da alle Schüsse des Gegners knapp am Tor vorbei gingen. Die SG Niederburg konzentrierte sich aufs Kontern, dies hätte auch beinahe in der 80 Minute durch Bernhard Klockner funktioniert, der Ball rollte nur wenige Zentimeter am Tor vorbei. In der 87 Minute bekam die zweite Mannschaft einen Eckball zugesprochen, der durch Kevin Schneider getreten wurde und Jan Scherer zum 0:1 per Kopf verwandelt.

Im Endeffekt wäre ein unentschieden gerecht gewesen, aber die SG Niederburg nahm natürlich auch gerne die drei Punkte mit nach Hause.

Das nächste Spiel der zweiten Mannschaft findet am Freitag den 10.10.2014 in Niederburg gegen die SG Braunshorn II um 19.30 Uhr statt.

Tore: 87 Min. J. Scherer

Aufstellung: P: Neber, A. Vosshage, S. Conredel, F. Bröder, S. Vrbantz, T. Kasper ( 30 Min. B. Klockner)(90 Min. S. Fischer)(92 Min. A. Hammen) K. Schneider, S. Muders, J. Becker, S. Schink, J. Scherer

 

Das könnte auch interessant sein...