TTG Biebernheim / Niederburg:

Tischtennis-Regionspokal:

Für die „Zweite“ ist der Traum von der Final-Teilnahme geplatzt.

Herren C-Pokal:

TTG Biebernheim/Niederburg II – TuS Lautzenhausen – 0:4.

Während man es im Achtel-Finale schaffte den klassenhöheren Gegner aus Oppenhausen auszuschalten, kam nun mit dem TuS Lautzenhausen der Tabellenzweite der Kreisliga nach St.Goar in die „Rheinfelshalle“. Aber diesmal reichte es nicht für eine Überraschung, weil das Team nur eine relativ schwache Leistung bot und den Hunsrückern hoffnungslos unterlegen war. Zwei einzige Sätze in vier Spielen war die ganze Ausbeute.

Scroll to Top