SV Niederburg – Damenfußball

2:3 Niederlage im letzten Heimspiel gegen den 1. FFC Montabaur II

Am Sonntag fand das letzte Heimspiel der Saison 18/19 in der Rheinlandliga gegen den Tabellenzehnten, 1. FFC Montabaur II in Niederburg statt. Zwei Verletzte, zwei entschuldigte Spielerinnen fehlten, trotzdem hatte das Trainerteam eine schlagkräftige Mannschaft aufgestellt, um ein Sieg einzufahren.

Es ging auch gleich forsch los in der fünften Minute schon das 1:0 durch Svenja Nickenig auf Vorlage von Jagui Glass. Nach 16 Minuten dann die Chance auf 2:0 zu erhöhen nach einen Eckball hatte Saifon Ngamlert den Kopfball nicht präzise genau aufs Tor geköpft.

Bis dahin war der 1. FFC Montabaur noch nicht einmal vor dem Tor der SV Damen. Doch aus heiterem Himmel stand es 1:1 wie schon so oft in der Rückrunde nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr. (18. Min). Das Spiel wurde danach ausgeglichener von beiden Mannschaften gestaltet. In der 45. Min hatte Corinne Schink dann mit einem sehenswerten Freistoß zentral vor dem gegnerischen Tor die 2:1 Führung noch auf dem Fuß, doch die Torfrau aus Montabaur hatte gut pariert. Dann ging es in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte ging genauso los wie die Erste, Juliane Scholle hatte eine gute Möglichkeit zur Führung in der 51. Minute. In der 55. Minute dann die verdiente Führung zum 2:1 nach einem satten Schuss von Jaqui Glass, der der Torfrau keine Chance ließ. Das 3:1 wurde trotz mehrerer guter Gelegenheiten nicht nachgelegt, was sich im Endeffekt rächte. Montabaur kam in der 69. Minute zum erneuten Ausgleich durch ein direkt verwandeltes Freistoßtor und in der 80. Minute sogar zum 2:3 Endstand.

Trotz der Niederlage behält Niederburg den siebten Tabellenplatz.

Für den SV N spielten: Im Tor, Leonie Jakobi, auf dem Feld: Svenja Nußbaum, Clara Gemünden, Fabienne Rösel, Lisa Mangels, Juliane Scholle, Corinne Schink, Jaqui Glass, Saifon Ngamlert, Isabell Bodenbach und Svenja Nickenig. Eingewechselt wurden: Jessica Kneip, Jessica Stahl, Luisa Kasper und Lena Kauer.

An kommenden Wochenende müssen die SVN-Damen im letzten Saisonspiel noch mal reisen. Es geht zur 2. Vertretung des SC 13 Bad Neuenahr. Anstoß am Sonntag, 02.06.2019 ist um 16:30 Uhr.

Scroll to Top