SV Niederburg – Damenfußball

2:3 Niederlage gegen den Tabellenzweiten FV Rübenach

Es hat nicht ganz gereicht für ein weiteres Unentschieden. Trotz vielfacher Ausfälle (u.a. Jaqui Glass, Svenja Nickenig, Clara Gemünden, Jasmin Peuckert, Luisa Link, Jenny Kirfel, Isabell Klagge u.a.) war das Trainerteam mit der Mannschaftsleistung zufrieden und schaut positiv in die nächsten Spiele.

Zum Spiel:

Die SVN-Damen begannen forsch und hatten ihre erste Chance durch einen Schuss von Vanessa Arend (8. Minute). Eine Minute später dann das 1:0 für die SVN Damen. Nach Hereingabe von Saifon Ngamlert, wurde der Ball durch eine Rübenacher Spielerin ins eigene Tor abgefälscht. Die Führung währte nicht lange und Rübenach kam 3 Minuten später zum Ausgleich. Ein Freistoß aus dem Mittelfeld wurde nicht konsequent verteidigt. In der Folge ein ausgeglichenes Spiel, allerdings machen die Gäste in der 33 Minute den Führungstreffer. Eine Minute vor dem Halbzeitpfiff nochmals eine gute Torgelegenheit von Saifon Ngmlert, allerdings scheiterte sie an der guten Rübenacher Torhüterin.

Nach dem Seitenwechsel gleich der Nackenschlag zum 1:3 noch in der 46. Minute, durch einen krassen Fehler in der Abwehr. In der 55. Minute der erste Wechsel auf Seiten der SV N Damen, Svenja Nussbaum musste nach Ihrer Krankheit erschöpft vom Platz. In der 57. Minute verkürzte Saifon Ngamlert, nach einer Flanke von rechts zum 2:3. Danach wurde das Spiel stärker seitens der SVN- Damen und man hatte doch einige Chancen zum Ausgleich. In der 68 Min verletzte sich Franziska Becker ohne Einwirkung des Gegners am Knie und musste ausgewechselt werden. Zu einem Unentschieden reichte es danach doch nicht mehr.

Für den SV N spielten: Im Tor, Lea Gehl-Wolf, auf dem Feld: Svenja Nussbaum, Vanessa Arend, Luisa Kasper, Lisa Mangels, Corinne Schink, Isabell Bodenbach, Saifon Ngamlert, Fabienne Rösel, Juliane Scholle und Franziska Becker; eingewechselt wurden Lena Kauer Leonie Jakobi und Jassica Kneip.

Das nächste Spiel findet bereits am Dienstagabend den 30.04.2019 statt. Im Nachholspiel gastiert der Tabellen-Letzte, TuS Issel II. Anstoß ist um 19:30 Uhr in Niederburg.

Scroll to Top