SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid löst Pflichtaufgabe

SG Laudert – SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid 1:3 (0:1)

Am vergangenen Sonntagmittag konnte die SG BND seine Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten der SG Laudert mit 3:1 recht souverän lösen.

Auf dem Hartplatz in Laudert nahm die SG BND sofort das Heft in die Hand und hatte die größten Spielanteile. Die Heimmannschaft verlagerte sich aufs Kontern. Kam jedoch kaum zu einem ernst zunehmenden Torschuss in Hälfte eins. Die 1:0 Führung fiel nach einem Kopfball von David Buschbaum als Christopher König in Abstaubermanier in der 43. Minute traf.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Durch die knappe Führung blieb das Spiel offen und so konnte die SG Laudert einen Konter zum 1:1 Ausgleich verwerten (73.). Die SG BND zog das Tempo wieder an und kam durch David Buschbaum zur erneuten Führung (76.). Den Schlusspunkt setze erneut Christopher König, der auf Zuspiel von Jan Schink den 3:1 Endstand markierte (84.).

Fazit des Spiels: Pflichtaufgabe erfüllt aber nicht allzu sehr geglänzt. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 31.03.19 in Niederburg statt. Gegner ist die SG Biebern. Anstoß ist um 14:45 Uhr.

M. Meyer – J. Eich (86. T. Kehrein)– E. Eroglu – S. Hohl (58. T. Weber) – L. Davis – M. Eich (78. M. Eich) – D. Buschbaum – D. Knebel – D. Thiele – F. Sallashi – C. König

Scroll to Top