SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid gewinnt knapp aber verdient

SG Biebern – SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid 1:2 (1:1)

Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid einen 2:1 Auswärtssieg bei der SG Biebern landen.

Die SG BND kam gut ins Spiel und konnte sofort Druck auf das Tor der Heimmannschaft ausüben. Das Resultat waren zwei Innenpfostentreffer durch Jan Schink und Tobias Kehrein. Mit dem ersten Schuss aufs Tor konnte die Heimmannschaft allerdings in Führung gehen. Nach einem Abspielfehler in der SG BND Defensive musste der gegnerische Stürmer nur noch einschieben (36.). In der 40. Minute konnte Jan Schink dann aber schon ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel ergab sich ein ähnliches Bild. Viele Chancen wurden vergeben bis Jannik Eich nach schönem Einsatz von Fatih Sallashi die Führung erzielen konnte (60.). Mit dem nun immer stärker werdenden Regen wurde die Partie kurze Zeit unterbrochen. Danach war das Fußball „spielen“ natürlich schwieriger und es blieb bis zum Ende spannend. Trotz allen Widrigkeiten konnte die SG BND den Sieg über die Zeit bringen.

Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 30.09.18 um 14:45 Uhr in Niederburg statt. Zu Gast ist die zweite Mannschaft des TSV Emmelshausen.

M. Tigges – J. Eich – M. Schink – C. König – D. Thiele – T. Kasper (45. F. Sallashi) – D. Buschbaum – D. Knebel – L. Zimny – T. Kehrein (66. S. Stoffel) – J. Schink

Das könnte Dich auch interessieren …