SV Niederburg – Damenfußball

SV Niederburg – SV Rübenach II 6:1

Die Damen des SV Niederburg zeigten in ihrer 4. Bezirksligapartie eine solide Leistung und schickten die 2. Vertretung des SV Rübenach mit einem 6:1 auf die Heimreise.

Trainer Peter Bodenbach musste auf die verhinderte Jenny Kirfel verzichten, dafür rückte Carolin Kind ins rechte Mittelfeld. Lena Kauer spielte bekam den Vorzug für die erkältete Juliane Scholle auf der linken Mittelfeldseite.

Von Beginn an dominierten die Kickerinnen des SV Niederburg das Geschehen. Bereits in der 2. Spielminute musste die gegnerische Torfrau hinter sich greifen. Ein Bogenschuß von Lena Kauer aus dem linken Halbfeld unterschätzte die Rübenacher Torhüterin und der Ball ging steil unter der Torlatte zum 1:0 ins Netz. In der 14. min. nutzte Jaqui Glass einen Aufbaufehler, in dem sie den gegnerischen Libero früh störte und zur beruhigenden 2:0 Führung einschoss. Corinne Menzi nahm in der 33. Spielminute Maß und zog einen Freistoß aus 20 Meter zentral vor dem Tor gegen den Innenpfosten zum 3:0. Noch vor dem Halbzeitpfiff vollendete Saifon Ngamlert einen Steilpass aus dem Mittelfeld zum 4:0.

In Hälfte 2 standen die Rübenacher Damen sortierter und ließen zunächst keinen weiteren Treffer zu. Trotz teils sehr gut herausgespielter Torchancen war es der eingewechselten Juliane Scholle vorbehalten, einen schnellen Konter über mehrere Stationen zum 5:0 abzuschließen (75. m.). Sieben Minuten vor Spielende kamen die Gäste nach einem Eckball zum Ehrentreffer. Den Schlusspunkt zum 6:1 setzte erneut Saifon N. in der 90. Spielminute mit einem Strafstoß, nachdem Juliane Scholle regelwidrig im Strafraum gefoult worden war.

Bei noch zwei ausstehenden Spielen rückte man durch den Heimsieg auf den 5. Tabellenplatz vor.

Am Sieg waren beteiligt: Julia Koch, Anna Schuth, Melanie Theis, Svenja Nußbaum, Corinne Menzi, Vanessa Arend, Carolin Kind, Jaqui Glass, Lena Kauer, Isabell Bodenbach, Saifon Ngamlert, Juliane Scholle, Florence D`Avis, Yvonne Pabst, Jessica Nußbaum

Die nächsten Spiele

Sonntag, 13.11.2016, 17:00 Uhr Heimspiel gegen die Spvgg. Cochem

Ob das für kommenden Sonntag, 30.10.2016 angesetzte Spiel bei dem TSV Emmelshausen stattfindet, steht noch nicht fest.

 

Das könnte Dich auch interessieren...