SV Niederburg – Damenfußball

7:0 Heimsieg gegen den TV Kruft II
Auch in der Nachholbegegnung am Mittwoch (16.03.2016) war der Siegeszug der SVN-Damen nicht zu stoppen. Im Heimspiel wurden die Damen vom TV Kruft II (9er) mit 7:0 auf die Heimreise geschickt.
Erinnert an das körperbetonte Hinspiel legten die SVN-Damen vom Anpfiff an mächtig los und igelten die Krufterinnen in die eigene Hälfte. Schnelle Ballpassagen, Doppelpässe, Spiel über die Flügel, aber auch schnelles Ballerobern zeichneten die Überlegenheit der Heimmannschaft auf. Die Gäste kamen kaum zum Luftholen und die gute Krufter Torhüterin hatte Schwerstarbeit zu leisten. Dennoch konnte sie die Torflut nicht verhindern. Zur Halbzeit stand es bereits 5:0, hierzu trugen sich Jenny Kirfel (11. min.) Karina Winterr (15. und 20 min.), Melanie Michael (43 min.) und Corinne Menzi mit dem Halbzeitpfiff in die Torschützenliste ein. Nach der Pause erhöhte nochmals Melanie Michael zum 6:0 und den Schlusspunkt setzte Sandra Mallmann zum 7:0 Endstand.
Für die SVN-Damen spielten:
Julia Koch, Melanie Theis, Isabell Klagge, Sandra Mallmann, Corinne Menzi, Jenny Kirfel, Isabell Bodenbach, Jaqui Glass, Karina Winter, Melanie Michael, Vanessa Schüler, Lena Kauer, Maike Emmerich.

Das könnte auch interessant sein...