Spielstarke Leistung wird belohnt

 

SG Niederburg / Biebernheim II : SG Braunshorn II 5:0 (4:0)

Am Freitag den 10.10.2014 empfing die Reserve der SG Niederburg/ Biebernheim den Tabellennachbarn aus Braunshorn. Da man Unterstützung der ersten Mannschaft bekam, hatte Trainer Andreas Hammen einen spielstarken Kader zur Verfügung.

Offensive ausgerichtet ging die SG Niederburg zu Werk, man war von Anfang an spielbestimmend und hatte auch gute Torchancen. Da Konstantin Eller krankheitsbedingt absagen musste, ging Trainer Andreas Hammen ins Tor. In der 8. Spielminute, konnte Marc Bauer durch einen Konter das 1:0 markieren. Dies war zu diesem Zeitpunkt schon hoch verdient. Nur vier Minuten später erhöhte Alexander Zuck auf 2:0. Man sah der zweiten Mannschaft richtig an, dass sie an diesem Tag Lust hatte Fußball zu spielen. In der 23 Spielminute, schnürte Alexander Zuck seinen Doppelpack zum 3:0. Kevin Schneider konnte einen Abpraller vom Torwart ausnutzen um auf 4:0 zu erhöhen. Dies war auch gleichzeitig das Halbzeitergebnis.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Marc Bauer nach nur wenigen Spielminuten auf 5:0. Nach dem 5:0 hatten beide Mannschaften keine nennenswerte Torchance mehr. Der fünfte Sieg in Folge, brachte der SG Niederburg/ Biebernheim II an diesem Wochenende, die Tabellenspitze.

Die nächste Aufgabe der SG Niederburg II ist am 19.10.2014 um 12.30 Uhr in Hahn gegen die SG Bärenbach II.

Tore:

0 : 1 8 Min. M. Bauer

0 : 2 12 Min. A. Zuck

0 : 3 23 Min. A. Zuck

0 : 4 32Min. K. Schneider

0 : 5 52 Min. M. Bauer

Aufstellung:

A.Hammen,, A. Vosshage (70 Min. T. Theis), S. Conredel, F. Bröder, S. Schink, T. Kasper, A. Zuck (60 Min. S. Muders) , K. Schneider, M. Bauer (75 Min. S. Schneider), J. Scherer, J. Becker

 

Das könnte Dich auch interessieren...