Siegesserie geht weiter

SG Niederburg/Biebernheim – FC Karbach II 4:1 (1:1)
Am vergangenen Samstagnachmittag konnte die 1. Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim einen weiteren Sieg einfahren. Die SG kam sofort gut ins Spiel, konnte die wichtige Zweikämpfe gewinnen und einige gute Angriffe verzeichnen. Nach schönem Doppelpass zwischen Marc Bauer und Christoph Schink konnte dieser überlegt zur Führung einschieben (8.). Der FC Karbach hatte wenig entgegen zu setzen und kam kaum gefährlich vors Tor. Nach einer mehr als schmeichelhaften Situation endschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für die Gäste. Diese Chance wurde genutzt und der 1:1 Ausgleich erzielt. In den nächsten 10 Minuten verlor die SGN etwas die Ordnung, doch nach der Pause war man wieder spielbestimmend. Nach einem Eckball von Jan Schink konnte Christopher König die erneute Führung per Kopf erzielen (53.). Durch eine ähnliche Situation folgte das 3:1. Ein Schuss von Jan Schink konnte der Gästekeeper nicht festhalten. Den Abpraller nutzte erneut Christopher König zum 3:1 (72.). Nach einem Foul an Kristof Mysliwy konnte Jan Schink den Endstand zum 4:1 erzielen (85.).
Alles in allem ein starker Auftritt der SG Niederburg/Biernheim die sich nicht aus der Ruhe hat bringen lassen sondern wieder eine starke Leistung brachte, die den nun dritten Sieg in Folge bedeutete. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag um 14:45 Uhr in Emmelhausen statt. Gegner ist der TSV Emmelhausen II.
C. Pabst – D. Arend (52. S. Conredel) – S. Hohl – M. Schink – N. Hochstein – C. Vogt (76. K. Mysliwy) – C. Schink – C. König – J. Schink – M. Hohl – M. Bauer

Das könnte Dich auch interessieren...