SGN mit knappen Auswärtssieg weiter auf Erfolgstour

TSV Emmelshausen II – SG Niederburg/Biebernheim 2.3 (1:1)
Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim einen knappen 3:2 Auswärtssieg bei der 2. Mannschaft des TSV Emmelshausen einfahren. Etwas ersatzgeschwächt brauchte die SGN etwas Zeit um ins Spiel zu kommen, sodass die Abläufe nicht so gut wie in den voran gegangenen Spielen passten. Die beste Chance vergab Jan Schink als er freistehend am letzten Abwehrspieler auf der Linie scheiterte. Nach einem Eckball der nicht richtig geklärt wurde konnte Kristof Mysliwy die Führung erzielen (35.). Im direkten Gegenzug konnte der TSV jedoch wieder ausgleichen. Die richtige Antwort lieferte die SGN direkt nach Wiederanpfiff. Nach schöner Flanke von Kristof Mysliwy musste Jan Schink nur noch einschieben (46.) Nach dem Ausbau der Führung in der 68. Minute durch Jan Schink nach starker Vorarbeit von Marc Bauer schien das Spiel gelaufen. Doch nach dem Anschlusstreffer der Gastgeber wurde es dann doch nochmal unnötig eng. Die SGN konnte die Führung jedoch über die Zeit retten.
Nach nun 6 Siegen in 7 Spielen der Rückrunde liegt die SG Niederburg/Biebernheim nun auf dem 4. Platz der Kreisliga A Hunsrück/Mosel. Um diesen Platz auch zu behalten muss die Siegesserie fortgeführt werden. Das nächste Spiel bestreitet die SG am Sonntag den 12.04.15 um 14:45 Uhr zu hause gegen die SG Bremm.
C. Pabst – A. Kramer – F. Bröder – S. Hohl – C. Vogt – C. Schink – C. König – K. Mysliwy (90. S. Schneider) – J. Schink (86. A. Zuck) – M. Hohl – M. Bauer

Das könnte Dich auch interessieren...