SG Niederburg/Biebernheim verabschiedet sich mit Niederlage

FC Cosmos Koblenz – SG Niederburg/Biebernheim 5:2 (2:1)

Am vergangenen Samstagnachmittag musste die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim eine 5:2 Niederlage gegen den FC Cosmos Koblenz einstecken. Gleich zu Beginn sah man die individuelle Klasse der Koblenzer. Die SGN kam nur schwer in die Zweikämpfe und war meist einen Schritt zu spät. Schon nach 9 Minuten fiel das 1:0 für die Heimelf. Keine 15 Minuten später konnte der FC Cosmos auf 2:0 erhöhen nach einem Eckball. Die SGN konnte lediglich kleine Nadelstiche setzen und war froh nicht noch mehr Tore zu fangen. Ganz im Gegenteil konnte Dennis Thiele den 1:2 Anschlusstreffer kurz vor der Pause erzielen. Nach dem Seitenwechsel aber sofort der erneute Nackenschlag zum 1:3. Einen kurzen Moment der Hoffnung kam auf als Christopher König auf 2:3 verkürzte. Aber der FC Cosmos war an diesem Tage nicht zu schlagen. Mit zwei starken Einzellaktionen zogen sie wieder auf 2:4 und 2:5 weg.

Zu Winterpause steht die SG Niederburg/Biebernheim auf dem 12. Platz mit 16 Punkten und 4 Punkten Abstand auf den ersten Abstiegsplatz. Mit Absteiger Nummer 1 hatte die SGN also nicht so viel zu tun. Allerdings ist erst etwas mehr als die Hälfte der Spiele absolviert. Es muss also noch reichlich gepunktet werden. Der Rückrundenstart fällt am Sonntag den 05.03.17 um 15:30 Uhr. Die SG Niederburg/Biebernheim ist dann beim FC Plaidt zu Gast.

P. Neber – D. Thiele – E. Eroglu – M. Schink (63. L. Theis) – J. Eich (70. H. Ucar) – M. Bauer – C. Schink (35. D. Knebel) – C. König – M. Bauer – M. Hohl – M. Eich

Das könnte auch interessant sein...