SG Niederburg/Biebernheim steht im Finale des Kreispokals

SG Niederburg/Biebernheim steht im Finale des Kreispokals
SG Niederburg/Biebernheim – SG Binningen 2:0 (1:0)
Am vergangenen Mittwoch abend konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim das Halbfinale des Kreispokals gegen die Sg Binningen gewinnen und steht somit im Finale.
Die ersten 15 Minuten des Spiels wurde die SG in die Defensive gedrängt. Doch je länger das Spiel dauerte desto besser kam die SG ins Spiel. Nach einem verunglücktem Abwehrversuch eines Gegenspielers an die Latte konnte Christopher König per Kopf das 1:0 erzielen (26.).
Die SG zog sich nun zurück war aber bei Kontern immer wieder gefährlich. Anfang der zweiten Halbzeit hätte Krystof Mysliwy alles klar machen können. Nach starkem Lauf scheiterte er jedoch am Torwart. In der 79. Minute fiel dann aber doch die Entscheidung.
Per Kunstschuss konnte Christopher König das vielumjubelte 2:0 erzielen.
Besonders stark an diesem Abend war die läuferische und kämpferische Einstellung der Mannschaft und vorallem die starke Defensive, die wieder einmal die Null hielt.
Damit steht die SG Niederburg/Biebernheim im Finale des Kreispokals. Das Finale findet am 23.05.15 um 17:00 Uhr in Hambuch statt. Über zahleiche Unterstützung würden sich die Spieler freuen.
C. Pabst – D. Arend – S. Hohl – C. Hohl – N. Hochstein – K. Mysliwy (90. A. Kramer) – C. Vogt – C. König – J. Schink – J. Becker (89. S. Pabst) – A. Zuck (87. J. Scherer)

Das könnte auch interessant sein...