SG Niederburg/Biebernheim sichert sich Herbstmeisterschaft

SG Niederburg/Biebernheim – SpvGG Cochem 4:1 (1:0)
Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim gegen die Zweitplatzierte SpvGG Cochem einen 4:1 Sieg erzielen und sich damit die Herbstmeisterschaft sichern.
Die SGN kam sofort gut ins Spiel. Ob in der Abwehr, im Mittelfeld oder im Angriff wurde die wichtigen Zweikämpfe gewonnen. So entstanden immer wieder gute Angriffe. In der 32. Minute war es dann soweit. Jan Schink drehte sich um zwei Gegenspieler, schloss mit einem präzisen Schuss ab und erzielte so die Führung. Kurze Zeit später scheiterte er am Pfosten.
Nach der Pause zeigte sich ein ähnliches Bild. Die SGN hatte weitere gute Chancen und stand in der Defensive sicher. Kristof Mysliwy konnte in der 62. Minute durch einen platzierten Linksschuss die Führung auf 2:0 ausbauen. Nur zwei Minuten später erzielte Jan Schink sein zweites Tor durch einen Freistoß. Den Schlusspunkt setzte Christopher König der nach einem Freistoß von Christoph Schink per Kopf traf (70.) Die Gäste aus Cochem konnten 10 Minuten vor Ende noch den Ehrentreffer zum 1:4 erzielen.
Durch den Sieg hat die SG Niederburg/Biernheim nun 8 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten Cochem und führt somit die Tabelle an. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 08.11.15 um 15:00 Uhr in Tiefenbach statt. Gegner ist SG Simmern.
C. Pabst – J. Eich – E. Eroglu (80. F. Bröder) – M. Schink – D. Arend – C. Schink – K. Mysliwy – C. König – M. Bauer – A. Zuck (73. J. Becker) – J. Schink (69. T. Kehrein)

Das könnte auch interessant sein...