SG Niederburg/Biebernheim gewinnt auch in Biebern

SG Biebern – SG Niederburg/Biebernheim 0:4 (0:2)
Am vergangenen Sonntagnachmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Bibernheim einen 4:0 Sieg beim Aufsteiger aus Biebern erreichen.
Zu Beginn des Spiels waren jedoch die Hausherren die tonangebende Mannschaft. Sie gewannen im Mittelfeld die Zweikämpfe und konnte so zu mehrere Abschlüssen kommen. Die Defensive um den erneut starken Pascal Neber hielt die SG jedoch im Spiel. Mit praktisch dem ersten Angriff ging die SGN in Führung. Nach schönem Flugball von Erkan Eroglu schloss Michael Hohl direkt ab. Der Torwart der Heimmannschaft war noch dran, doch Alexander Zuck reagierte am schnellsten und konnte die 1:0 Führung erzielen (33.). Mit dem zweiten Angriff wurde Michael Hohl im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Christopher König (37.).
Nach dem Seitenwechsel war die SGN besser im Spiel. Nach gewonnenem Kopfballduell durch Christopher König konnte Jan Schink die 3:0 Führung erzielen (47.). In der 53. Minute spielte Christopher König durch einen Lupfer über die Abwehr Jan Schink frei. Dieser ließ sich diese Chance natürlich nicht entgehen und erzielte seinen 2. Treffer zu 4:0. Danach verteidigte die SGN das Ergebnis, hätte allerdings auch höher führen können doch so ergab sich der 4:0 Endstand.
Das nächste Spiel bestreitet die SG Niederburg/Biebernheim am kommenden Sonntag den 04.10.15 in Biebernheim. Gegner ist die 2. Mannschaft des TSV Emmelshausen. Anstoß ist um 14.45 Uhr.
P. Neber – D. Arend – E. Eroglu – M. Schink – T. Blatt (37. J. Eich) – C. Schink – M. Bauer (46. K. Mysliwy) – C. König – J. Schink – M. Hohl (66. S. Pabst) – A. Zuck

Das könnte Dich auch interessieren...