SG Niederburg/Biebernheim behauptet 3. Platz

SG Mörsdorf – SG Niederburg 2:2 (1:1)
Am vergangenen Donnerstagabend konnte die 1. Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim mit einem 2:2 Unentschieden den 3. Platz gegenüber der SG Mörsdorf behaupten.
Die SGN kam zunächst nicht so gut ins Spiel. In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber die etwas bessere Mannschaft. Das Tor der Gastgaber fiel durch einen verwandelten Elfmeter (28.). Den Ausgleich konnte Kristof Mysliwy nach einen überlegten Schlenzer erzielen (36.). Die Führung hatte Christian Vogt auf dem Fuß, der per Elfmeter leider am gegnerischen Torwart scheiterte.
In der zweiten Halbzeit gab es einen eher schmeichelhaften Elfmeter für die Gastgaber, der wieder verwandelt wurde (62.). Aber auch der Ausgleich in der 69. Minute geschah durch einen schmeichelhaften Elfmeter, den Christopher König verwandelte. Gegen Ende des Spiels hatte die SG Niederburg/Biebernheim die größeren Chancen auf den Sieg. Doch insgesamt geht das Unentschieden in Ordnung.
Das letzte Heimspiel in diesere Saison findet kommenden Samstag um 17:15 Uhr in Biebernheim statt. Gegner ist am 09.05.15 die SG Boppard
P. Neber – D. Arend – S. Hohl – C. Hohl – N. Hochstein – C.Vogt – K. Mysliwy – C. König – J. Schink – J. Becker (63. T. Kasper) – A. Zuck

Das könnte Dich auch interessieren...