SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid erarbeitet sich 3 Punkte

SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid – Ataspor Urmitz 2:1 (2:1)

Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid einen weiteren wichtigen Sieg landen.

Die SG BND kam gut ins Spiel und konnte sich sofort mehrere Abschlüsse erarbeiten. Besonders nach Standardsituationen ergaben sich gute Chancen. Doch der Gästetorwart hielt seine Mannschaft im Spiel. Wie aus dem Nichts konnten die Gäste mit ihrem ersten Abschluss in Führung gehen (32.). Bereits 5 Minuten später egalisierte Dennis Thiele nach schöner Vorarbeit von Hüseyin Ucar den Führungstreffer. Noch vor der Pause konnte Markus Schink nach einem Eckball per Kopf sogar die 2:1 Führung erzielen (43.).

Im zweiten Durchgang ließ die SG BND etwas nach und versuchte das Spiel zu verwalten. So kamen die Gäste besser ins Spiel. Gefährlich wurde es jedoch nicht mehr. Die Entscheidung hatte Hüseyin Ucar per Elfmeter auf dem Fuß. Doch der Gästetorwart hielt. Trotzdem brachte die SG BND den verdienten Sieg über die Zeit.

Nun muss man nächste Woche nachlegen um in der Tabelle den Vorsprung auf die Abstiegsplätze zu vergrößern. Kommenden Sonntag den 08.04.18 spielt die SG BND um 14.45 Uhr in Unzenberg.

C. Pabst – C. Schink – E. Eroglu – M. Schink – J. Eich – D. Knebel – D. Buschbaum – D. Thiele (72. J. Schink) – A. Zuck – C. König – H. Ucar (85. M. Sauerborn)

Das könnte Dich auch interessieren...