SG BND gibt Spiel aus der Hand

SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid – SV Gering-Kollig 2:2 (2:0)

Am vergangenen Sonntagmittag musste sich die SG BND mit einem 2:2 Unentschieden zufrieden geben. Die erste Chance im Spiel hatten die Gäste, doch Pascal Neber konnte die Führung verhindern. Danach spielte hauptsächlich die SG BND. Man setzte den Gegner früh unter Druck und konnte so zu guten Chancen kommen. Nach schönem Doppelpass zwischen Alex Zuck und Jan Schink konnte dieser das 1:0 erzielen (11.) Nach einem Foul konnte Erkan Eroglu per schönem Freistoß sogar auf 2:0 erhöhen (36.) Weitere Chancen wurden leider nicht genutzt. Nach dem Seitenwechsel hatte Mark Eich die Chance auf das 3:0, doch er scheiterte am Torwart. Die Gäste kamen besser ins Spiel und übernahmen die Spielkontrolle. Die Folge waren der Anschlusstreffer in der 57. Minute und der Ausgleich in der 73. Minute. Die letzte Minuten war es ein offenes Spiel in dem keiner der beiden Mannschaften die Entscheidung erzielen konnte.

Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 01.10.17 um 15:00 Uhr statt. Gegner ist der momentan Zweitplatzierte Ata Urmitz.

P. Neber – J. Eich – E. Eroglu – M. Schink – D. Thiele – D. Buschbaum – H. Dams (81.M. Hohl) – D. Knebel – A. Zuck – C. König – J. Schink (35. M. Eich)

Das könnte Dich auch interessieren...