Erstes Heimspiel, erster Sieg

SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid – SG Müllenbach 3:0 (2:0)

Am vergangenen Sonntagnachmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim/Damscheid einen 3:0 Heimsieg gegen die SG Müllenbach feiern.

Schon zu Beginn des Spiels zeigte die Heimelf, dass sie den ersten Dreier der Saison einfahren wollte. Mit guten Zweikampfverhalten und starkem Defensivverhalten konnte man den Gegner vom Tor fern halten und selbst einige Möglichkeiten kreieren. Nach einem abgefälschten Schuss von Dominik Knebel konnte David Buschbaum den Ball aufnehmen und die 1:0 Führung erzielen (32.). Noch in Halbzeit Eins konnte die Führung sogar ausgebaut werden. Nachdem Jan Schink zwei Spieler in Höhe der Mittellinie aussteigen ließ, schickte er Dennis Thiele mit einem Steilpass. Dieser konnte die 2:0 Führung herstellen (36.)

Nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Die SG BND bestimmte das Spiel und drängte auf die Entscheidung. Diese fiel allerdings erst in der Nachspielzeit. Nach gewonnenem Kopfballduell von Tobias Kasper konnte Christopher König alleine auf das Gästetor zu laufen. Er behielt die Nerven und versenkte zum 3:0 (90.)

Der erste Schritt ist getan, nun heißt es weiter fleißig punkten. Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 27.08.17 um 15.00 Uhr in Oberwesel statt. Über zahlreiche Zuschauer in diesem Derby würden sich die Spieler freuen.

P. Lück – D. Thiele – E. Eroglu – M. Schink – J. Eich – D. Knebel – D. Buschbaum – C. König – J. Schink (78. J. Becker) – M. Hohl (67. A. Zuck) – M. Eich (87. T. Kasper)

Das könnte Dich auch interessieren...