Dritter Sieg in Folge

FC Karbach III : SG Niederburg II 1 : 4 (0 : 1)
Am Mittwoch den 07.10.2015, absolvierte die zweite Mannschaft Ihr Auswärtsspiel gegen den FC Karbach III.
Trainer Andreas Hammen hatte einige Ausfälle zu verkraften, konnte aber trotzdem eine schlagfertige Truppe auf den Platz stellen, mit großer Unterstützung der ersten Mannschaft.
Nicht nur die Reserve der SG Niederburg bekam Unterstützung, auch der FC Karbach hatte Spieler der zweiten Mannschaft im Kader.
Von Anfang an zeigte sich schon, dass es ein technisch starkes Spiel werden würde.
Die SG Niederburg II war in der ersten Halbzeit spielbestimmend, konnte auch in der 35 Spielminute durch einen wunderschönes rausgespieltes Tor mit 0:1 durch Michael Hohl in Führung gehen.
Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit, nach der Halbzeit kam der Gegner aus Karbach besser ins Spiel und erarbeitete sich auch gute Torchancen.
In der 69 Spielminute erzielte der FC Karbach durch einen Konter, dass 1:1.
Nach dem Ausgleich, kam die SG Niederburg wieder zur Stärke der ersten Halbzeit zurück.
Schink Jan konnte in der 82 Spielminute durch einen Fernschuß das 1:2 markieren. Nach der Führung wollte man das Ergebnis nicht verwalten, man spielte weiter in Richtung Karbacher Tor und wurde belohnt durch Tore von Domenik Arend zum 1:3 und Jonas Becker zum 1:4.
Durch diesen Sieg konnte man sich ein 11 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze verschaffen und belegt nun den 5 Tabellenplatz.

Die nächste Aufgabe der SG Niederburg II ist am 18.10.2015 um 12.30 Uhr in Biebernheim gegen die TUS Rheinböllen II.


Tore:
0 : 1 35 Min. Michael Hohl
1 : 1 69 Min.
1 : 2 82 Min. Jan Schink
1 : 3 88 Min. Dominik Arend
1 : 4 90 Min. Jonas Becker

Aufstellung:
C. Pabst, D. Arend, S. Vrbanatz, S. Papst, S. Conredel (75 Min. T. Theis), M. Hohl, S. Schink (58 Min. A. Safic), K. Schneider (16 Min C. Hohl), J. Becker, J. Schink, J. Scherer

Das könnte Dich auch interessieren...