7 aus 8

SG Niederburg/Biebernheim – Sg Bremm 3:0 (0:0)
Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim einen 3:0 Sieg gegen die SG Bremm erzielen. Dies bedeutete den 7. Sieg im 8. Rückrundenspiel.
In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer ein sehr zerfahrenes Spiel ohne großen Torchancen auf beiden Seiten. In der zweiten Halbzeit drückte die SGN auf den Führungstreffer. Die erste Großchance vergab Marc Bauer als er freistehend nur die Latte traf. Nach einer Flanke von Alex Zuck konnte Kristof Mysliwy einen Abpraller verwerten und die SGN in der 67. Minute in Führung bringen. Das es Marc Bauer besser kann zeigte er in der 74. Minute. Nach Pass von Jan Schink musste er nur noch am Torwart vorbei schieben. In der 80. Minute konnte Jonas Becker nach schönem Pass von Frank Bröder für Marc Bauer auflegen. Dieser erzielte den 3:0 Endstand. Weitere Chancen den Sieg in die Höhe zu schrauben wurden leider vergeben.
Mit nun 35 Punkten liegt die SG Niederburg/Biebernheim auf dem 4. Platz der Kreisliga A und hat sich aus dem Abstiegskampf verabschiedet. Nun sollte jedoch versucht werden sie Saison im oberen Drittel der Tabelle beendet zu werden. Das Spiel bestreitet die SGN kommenden Sonntag in Sohren. Anstoß ist am 19.04.15 um 14.45 Uhr.
C. Pabst – D. Arend – S. Hohl – C. Vogt – N. Hochstein – C. König – C. Schink (36. A. Zuck) – K. Mysliwy – S. Pabst (72. J. Becker) – J. Schink (78. F. Bröder) M. Bauer

Das könnte Dich auch interessieren...