4. Kreisklasse – Staffel 1: TG Boppard V – TTG Biebernheim/Niederburg III – 8:0.

Warum sollte es dem Quartett der TTG gegen diesen Gegner anders ergehen als den anderen Kontrahenten? Denn zu überlegen ist dieses Team in dieser Staffel. Hat man doch in der laufenden Runde in fünf Spielen bislang nur einen einzigen Punkt abgegeben.

So darf es nicht verwundern, dass die „Dritte“ in dieser Partie überfordert war und nur einen einzigen Satz durch den Routinier Raimund Heimann gewinnen konnte. Nach 75 Minuten Spielzeit war die Partie vorbei.

Leider wird dieses Team immer wieder von großen Aufstellungsproblemen geplagt, da einige der gemeldeten Akteure nur sporadisch zu Einsätzen bereit sind. Schade vor allem für die jungen Kräfte im Team!

Das könnte auch interessant sein...