4. Kreisklasse – Herren: TuS Rheinböllen V – TTG Biebernheim/Niederburg III – 8:5.

Im Hinspiel siegte die TTG mit dem gleichen Ergebnis und überließ damals dem unterlegenen Gegner die „rote Laterne“. Beide Mannschaften traten zum Rückspiel mit exakt der gleichen Besetzung an. Dass es diesmal nicht zum Sieg reichte, lag an den beiden Stützen des Teams, Raimund Heimann und Michel Nitsche, die ihre makellose Bilanz des Hinspiels mit einem gewonnenen Doppel und je drei

Einzel-Siege nicht wiederholen konnten, diesmal ihr Doppel und auch jeder ein Einzel verloren.

Nun bekam man mit dieser Niederlage die „rote Laterne“ wieder zurück.

Für die TTG punkteten:

Raimund Heimann (2), Michel Nitsche (1), Anna Steeg (1), Jannik Keßler (1).

Das könnte Dich auch interessieren...