3.Kreisklasse – Staffel 1: TTC Hungenroth III – TTG Biebernheim/Niederburg III – 9:2.

Mit einer Niederlage musste die „Dritte“ die Saison beenden. Als Gesamt-Ergebnis steht der vorletzte Tabellenplatz fest. Leider hatte das Team ständige Aufstellungsprobleme, weil von fest eingeplanten Stammkräften deren Zusagen zur Spielbereitschaft nicht eingehalten wurde. Diejenigen aber, die sich immer wieder spielbereit erklärten, gaben im Verlaufe der Saison ihr Bestes und haben dabei viel spielerische Erfahrung sammeln dürfen.

In Hungenroth zeigte mit Christian Muders ein „Wiedereinsteiger“ nach langer spielerischer Abstinenz, dass er noch nichts verlernt hat. Er gewann gegen den gegnerischen Spitzenspieler und zusammen mit Volker Goedert auch das Doppel.

Das könnte auch interessant sein...