3. Kreisklasse – Staffel 1:

TTG Biebernheim/Niederburg III – TTC Hungenroth III – 0:9.

Die beiden Niederlagen der Woche gingen auf das Konto der „Dritten“.

Gegen die routinierten Gäste aus Hungenroth war man hoffnungslos unterlegen. Nur Lukas Maus war beim 10:12 im fünften Satz ganz nah an einem Punktgewinn.

TTC Roth III – TTG Biebernheim/Niederburg III – 9:2.

Hatte man gegen Hungenroth noch ein Überangebot von einer Spielerin, so fehlte in dieser Partie ein 6. Spieler und man trat leider nur mit fünf Akteuren an. Somit waren gleich einmal zwei Punkte kampflos verloren. Aber das war letztendlich auch nicht spielentscheidend für die zweite Niederlage der Woche. Das gewonnene Doppel von Volker Goedert/Michel Nitsche und der Einzelpunkt von Michel Nitsche waren die einzige Ausbeute in diesem Spiel.

Die Vorrunde ist nun beendet und das Team belegt bei Halbzeit den vorletzten Tabellenplatz.

Das könnte auch interessant sein...