3. Kreisklasse – Staffel 1:

TTG Biebernheim/Niederburg III – SV Oppenhausen IV – 4:9.

Leider wurde es nichts mit einem weiteren Punktgewinn für die „Dritte“. Dafür war dann doch der Gegner zu stark bzw. man schaffte es wieder nicht, das Stamm-Sextett an die Tische zu bringen. Aber zumindest scheint man mit dem Doppel Stein/Anna Steeg eine neuen „Geheimwaffe“ gefunden zu haben. Sie brachten die TTG mit 1:0 in Führung. Trotzdem lag man nach den drei Anfangs-Doppel mit 1:2 hinten. Volker Goedert glich dann zum 2:2 aus, und auch Stein konnte eine weitere Führung noch einmal mausgleichen. Aber dann setzten sich die Gäste mit 5:3 ab. Lukas Goedert konnte mit einem Sieg noch einmal Hoffnung machen, mehr aber nicht. Denn die folgenden vier Spiele gewannen die Gäste. Trotz der Niederlage konnte man vor allem mit dem Auftritt der Nachwuchskräfte im Team zufrieden sein.

Für die TTG punkteten:

Doppel: Stein/Anna Steeg (1).

Einzel: Volker Goedert (1), Reinhold Stein (1), Lukas Goedert (1).

Das könnte auch interessant sein...