2.Kreisklasse –Jugend: TTG Biebernheim/Niederburg II – JSG Kirchberg/Rhaunen/Kludenb. VI – 6:0.

Den ersten Saisonsieg erspielte das zweite Nachwuchsteam, aber dieser war auch gegen diese Mini-Anfängertruppe auch Pflicht. So war es nicht verwunderlich, dass die „Minis“ gegen das sowohl körperlich wie auch spielerisch stärkere TTG-Quartett nicht einen einzigen Satz gewannen.

Zu diesen ersten Saison-Punkten trugen alle vier eingesetzten Spieler mit je einem Sieg im Doppel und im Einzel bei. Es spielten: Paul Rüdesheim, Nils Keßler, Aaron Lenz und Fabian Döhms.

Mit diesem Sieg verließ das Team den letzten Tabellenplatz.

Das könnte Dich auch interessieren...