11:1 Kantersieg zum Rückrundenauftakt

SG Müllenbach II – SG Niederburg/Biebernheim 1:11 (1:4)
Am vergangenen Sonntagmittag konnte die erste Mannschaft der SG Niederburg/Biebernheim einen 11:1 Kantersieg zum Rückrundenauftakt bei der SG Müllenbach II erzielen.
Das Spiel begann wie es die Ausgangssituation schon vorher sagte. Der Tabellenführer bestimmte das Spiel und das Schlusslicht aus Müllenbach beschränke sich auf die Defensive. Mit starkem Gegenwind liefen die Angriffe zu Beginn nicht ganz so flüssig. So ging die SGN nach einem Kopfballtor von Erkan Eroglu nach Freistoßflanke von Jan Schink in Führung (5.) Das zweite Tor fiel nach schöner Hereingabe über außen von Jan Schink durch Alexander Zuck (28.). Das 3:0 erzielte nach schöner Einzellleistung Jan Schink. Kurz vor der Pause konnte sich wieder Jan Schink durchsetzte und legte quer auf Christopher König. Dieser konnte von der Strafraumkante das 4:0 erzielen. Durch einen Sonntagsschuss konnte Müllenbach II den Ehrentreffer erzielen.
Mit Rückenwind in der zweiten Halbzeit liefen die Angriffe noch besser und der Gegner ergab sich in sein Schicksal. Direkt nach Wiederanpfiff konnte Jan Schink seinen zweiten Treffer nach Vorlage von Marc Bauer erzielen (51.). Christopher König zog kurze Zeit später nach durch Vorlage von Alexander Zuck (53.). Es folgte zwei Treffer durch Standardsituationen durch Tobias Kehrein (59.) (77.) Jan Schink schnürte seinen Dreipack nachdem er alleine auf den Torwart zu laufen konnte. Auch Christopher König schaffte den nicht ganz lupenreinen Hattrick in der 83. Minute. Den Schlusspunkt setzt wieder Jan Schink durch einen Freistoß (84.).
Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag den 22.11.15 um 15:00 Uhr in Niederburg statt. Gegner ist sie SG Leiningen.
P. Neber – J. Eich (46. T. Theis) – E. Eroglu (46. L.Theis) – M. Schink – D. Arend – C. Vogt (80. S. Schink) – C. König – M. Bauer – A. Zuck – J. Schink – T. Kehrein

Das könnte auch interessant sein...